Rechtsanwalt Steffens wird in 2018 Veranstaltungen zu Seniorenrecht bei EINS in der Clayallee durchführen.

Musterschreiben für Widerruf von Lebensversicherung

11.01.2017

Autor: FA Bank- und Kapitalmarktrecht RA Steffens Berlin

Schlagworte: Widerruf, Lebensversicherung, Musterschreiben,1994 bis 2007

Musterschreiben für Widerruf von Lebensversicherung

Versicherung:

Strasse:

PLZ/Ort:

                                                                                            Mustermann

                                                                                            Strasse/Nr.

                                                                                            PLZ/Ort:

                                                                                            Datum:

Lebensversicherung Nr.

Sehr geehrte Damen und Herren,

für eine eventuelle Neuordnung meines Vertrags bitte ich um Beantwortung dieser Fragen:

1. Zu welchem Termin kann ich meinen Vertrag frühestmöglich kündigen?

2. Wie hoch ist dann der Rückkaufswert (inklusive Überschussbeteiligung)?

3. Wie hoch ist die voraussichtliche Ablaufleistung (inklusive Überschuss-beteiligung) zum Vertragsablauf?

4. Wie hoch wäre die voraussichtliche Ablaufleistung (inklusive Überschuss-beteiligung) zum Vertragsablauf, wenn ich den Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt beitragsfrei stellen lassen würde?

5. Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot auf Verkürzung der Laufzeit zum nächst-möglichen Zeitpunkt unter Beachtung der Mindestlaufzeit von 12 Jahren ab Ver-tragsbeginn und bei Beibehaltung des jetzigen Beitrags. Wann würde der Vertragaufgrund der Laufzeitverkürzung enden?

6. Wie hoch wäre nach der Laufzeitverkürzung die voraussichtliche Ablaufleistung (inklusive Überschussbeteiligung) bei Weiterzahlung der Beiträge?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Mustermann

Senden Sie das Muster möglichst per Einwurfeinschreiben an die Versicherung. Auch ein Fax ist möglich!



Zurück