Rechtsanwalt Steffens wird in 2018 Veranstaltungen zu Seniorenrecht bei EINS in der Clayallee durchführen.

VW Diesel und positive Urteile - nun Sammelklage von 15.000 VW Kunden eingereicht

11.07.2017

Autor: FA Bank- und Kapitalmarktrecht RA Steffens Berlin

Schlagworte: VW Abgasproblematik,VW Abgasskandal,Widerruf Autokredit

VW Diesel und positive Urteile - nun Sammelklage von 15.000 VW Kunden eingereicht

Diesel-Problematik

Tatsächlich sind die NOx- und oft auch die CO2-Ausstöße bei regulärem Betrieb erheblich höher. Wertverlust und Dieselfahrverbot, Stilllegung des Fahrzeugs samt Verlust des Versicherungsschutzes sind neben der Gesundheitsbeeinträchtigung und der Umweltverschmutzung die denkbaren Folgen. Betroffene stehen angesichts der unverhohlenen Drohungen der Rückrufschreiben sowie den Berichten über Motorschäden nach der Umrüstung vor einem Dilemma: dem Rückruf folgen oder nicht? – Aus technischen und rechtlichen Gründen raten wir: Folgen Sie dem Rückruf nicht. Treten Sie vom Kaufvertrag zurück bzw. verlangen Sie Schadensersatz! 

Rechtskräftiges Urteil in Deutschland

Erwirkt durch unsere Kanzlei beim Landgericht Arnsberg, kann eine Mandantin ihren VW Passat zurückgeben. Sie erhält den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsgebühr zurück. Dies ist das erste in Deutschland rechtskräftige Urteil gegen VW.

Die Rechtsschutz zahlt inszwischen auch den Prozess udn den Anwalt, weil das OLG Düsseldorf die ARAG dazu verklagt hat!

Lassen Sie sich durch die Kanzlei  Steffens in Berlin vertreten. E-mail: Kanzlei.steffens@berlin.de - Telefon 030-79782606



Zurück