Wie finde ich den richtigen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht für mein Problem?

09.07.2015

Autor: FA Bank- und Kapitalmarkltrecht Steffens - Berlin

Schlagworte: schiffsfonds,Kreditrecht,Anleihen,Widerrufs-Joker,widerruf,Kündigungswelle

Wie finde ich den richtigen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht für mein Problem? Diese Frage stellen sich viel Kapitalanleger!

Der Fachanwalt für Bank- und Kapitzalmarktrecht muss sich nach der Fachanwaltausbildung und Überprüfung durch die Rechtsanwaltskammer ständig weiterbilden. Vorgeschrieben sind 15 Stunden pro Jahr. .

Es kommt dann darauf an, was für Weiterbiluidngen werden belegt.

Es kommt darauf an, ob der Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht schon einmal einen Fachaufsatz oder ein Fachbuch geschrieben hat.

Es kommt darauf an, ob der Fachanwalt bei Finanztest, Zinanztipp oder der Gute Rat mit einem Artikel ode rmit Urteilen genannt ist.

Es kommt darauf an, wieviele gericvhtliche Verfahren und außergerichtliche Verfahren durch den Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht geführt wurden.

Wenn diese Kriterien alle zutreffen, so hat man sicherlich schon eine gute Vorauswahl getroffen. Dann muss natürlich auch der Fachanwalt menschlich zu dem Problem passen.



Zurück