Rechtsanwalt Steffens wird in 2018 Veranstaltungen zu Seniorenrecht bei EINS in der Clayallee durchführen.

Rechtsanwalt in Berlin - wie finde ich den richtigen für mein Problem?

11.16.2017

Autor: FA Bank- und Kapitalmarktrecht RA Steffens Berlin

Schlagworte: Rechtsanwalt, anwalt.de, Erfahrung

In Berlin gibt es eine Vielzahl von Rechtsanwälten auf vielen Rechtsgebieten! Finden Sie den richtigen für Ihr Problem. Die Kanzlei Steffens deckt das Zivilrecht gut ab!

Stadt Berlin

Stadtteil Charlottenburg, Mitte, Wilmersdorf, Schöneberg, Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Tiergarten, Friedrichshain, Halensee, Westend, Dahlem,

Finden Sie den passenden Rechtsanwalt!

Rechtsgebiete: Arbeitsrecht, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Erbrecht, Familienrecht, Sportrecht, Europäisches Wirtschaftsrecht, Griechisches Recht, Internationales Privatrecht (IPR), Internationales Wirtschaftsrecht, IT-Recht, Medienrecht, Mietrecht, Strafrecht, Handelsrecht, Zivilrecht, Rechtsgebiete: Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Schenkungssteuerrecht, Erbschaftssteuerrecht, Erbrecht, Betreuungsrecht, Grundstücksrecht, Testamentsvollstreckung,IT-Recht, Internetrecht, Vertragsrecht, Polnisches Recht, Wirtschaftsrecht, Verwaltungsrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Eherecht, Elterliche Sorge, Kindschaftsrecht, Unterhaltsrecht, Vermögensauseinandersetzung, Familienrechtliche Mediation, Mediation im Erbrecht, Mediation, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Bußgeldrecht, Verkehrsstrafrecht, Schmerzensgeld-recht, Baurecht, Reiserecht, Mietrecht, Gewerberaummietrecht,Immobilienrecht, Vertragsrecht, Familienrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Opferhilfe und Opferausgleich, Bußgeldrecht, Schmerzensgeldrecht, Fahrerlaubnisrecht, Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrszivilrecht,  Verkehrszivilrecht, Verkehrsstrafrecht, Unterhaltsrecht, Güterrecht, Sorgerecht, Scheidungsrecht, Bußgeldrecht, Familienrecht, Strafrecht, Strafprozessrecht, Nebenklage, Kapitalstrafrecht, Sexualstrafrecht, Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Opferhilfe und Opferausgleich, Wirtschaftsstrafrecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Sorgerecht, Erbschaftssteuerrecht, Haftungsrecht, Internationales Steuerrecht, Steuergestaltung, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Steuerstreitführung, Umsatzsteuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Arzthaftungsrecht, Verfassungsrecht, Steuerstrafrecht, Berufung und Revision in Strafsachen, Betäubungsmittelstrafrecht, Kapitalstrafrecht, Medizinstrafrecht, Strafprozessrecht, Strafrecht, Strafvollstreckung und Strafvollzug, Wirtschaftsstrafrecht, Zivilrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Familienrecht, Erbrecht, Güterrecht, Unterhaltsrecht, Vermögensauseinandersetzung, Pflichtteilsrecht, Testamentsgestaltung, Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Scheidungsrecht, Sorgerecht, Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht, Nebenklage, Medizinstrafrecht, Kapitalstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Verkehrsstrafrecht,Strafrecht, Sexualstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Kapitalstrafrecht, Jugendstrafrecht, Betäubungsmittelstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Nebenklage, Strafvollstreckung und Strafvollzug, Strafprozessrecht, Opferhilfe und Opferausgleich, Bußgeldrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Betreuungsrecht, Berufung und Revision in Strafsachen, Umweltstrafrecht, Tierhalterhaftung

Rechtsanwalt in Berlin

Recht und Justiz in der Hauptstadt

Berlin ist die bevölkerungsreichste und mit einer Grundfläche von rund 892 Quadratkilometern die größte deutsche Stadt.

Nach der Wiedervereinigung 1990 übernahm Berlin nach und nach die Aufgaben der Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere wurde eine Anzahl von Behörden aus dem Rheinland hierher verlagert.

Bundespräsident, Bundestag und Bundesrat haben hier heute neben der Bundesregierung ihren ersten Amtssitz. Zu Zeiten der deutschen Teilung förderten die jeweiligen Regierungen sowohl den Ost- wie Westteil recht stark. Beispielsweise wurde jeder Arbeitsplatz in der Zigarettenindustrie in Berlin (West) zu Spitzenzeiten mit 100.000 Mark (51.000 Euro) jährlich vom westdeutschen Steuerzahler subventioniert, sodass ein guter Teil der deutschen Zigarettenproduktion sich im eingemauerten Stadtteil ansiedelte.

Seit dem Ende dieser Förderung entwickelt sich in Berlin eine den Marktgesetzen etwas mehr entsprechende Ökonomie, die ebenso wie das zeitgleiche Anwachsen politischen Betriebs und der entsprechend etablierten Konzernzentralen stets neuen Bedarf nach Beratung und Vertretung durch Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Berlin erzeugt - neben dem umfangreichen Tages-geschäft, das hier natürlich ebenso gut betreut wird, wie überall in der Republik.

Zentrale Verwaltung der Justiz

Andere Bundesländer haben Landtage, Landesregierungen und Ministerien, Berlin hat das Abgeordnetenhaus, den Senat und unter anderem die für Justiz und Verbraucherschutz zuständige Senatsverwaltung. Sie ist zuständig für die Organisation der im Stadtstaat ansässigen Gerichte - darunter der Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin, das Oberlandesgericht, das dort Kammergericht heißt sowie das Oberverwaltungsgericht und das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg.

Rechtsanwaltskammer und Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin

In Berlin gibt es eine regionale Anwaltskammer, die alle Berliner Anwältinnen und Anwälte zu ihren Mitgliedern zählt. Die lokale Rechtsanwaltskammer ist nicht zu verwechseln mit der Bundesrechtsanwaltskammer, die die Dachorganisation aller 27 regionalen Kammern und der Rechtsanwaltskammer beim Bundesgerichtshof darstellt. Sie ist vor allem eine Interessenvertretung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die die rechtlichen Rahmenbedingungen des Anwaltsberufs mitgestaltet.

Einen Rechtsanwalt in Berlin finden

Suchen Sie nach einer kompetenten Rechtsanwältin, einem kompetenten Rechtsanwalt in Berlin, die oder der Ihnen bei Ihrem konkreten Anliegen juristische Beratung und Vertretung leistet, ist anwalt.de oft hilfreich.

Eine Vermittlung über den Rechtsschutzversicherer ist manchmal gut, führt aber nicht immer zu dem richtigen Anwalt, der sich in der Sache voll einsetzt. Er kann von der Rechtsschutzversicherung abhängen! Hier sollte man sich also immer auch fragen, wer hat den Anwalt vermittelt?



Zurück