Rechtsanwalt Steffens wird in 2018 Veranstaltungen zu Seniorenrecht bei EINS in der Clayallee durchführen.

Autokredit von der Autobank oder Verbraucherbank

11.16.2017

Autor: FA Bank- und Kapitalmarktrecht RA Steffens Berlin

Schlagworte: Autokredit von der Autobank oder Verbraucherbank , Ratenversicherung,3 Wege Finanzierung,Widerruf

Autokredit von der Autobank oder Verbraucherbank

Ein "Autokredit" ist - wie der Name schon sagt - ein Kredit zu Finanzierung eines Fahrzeugs, i.d.R. eines Autos. Einen solchen Kredit kann man beim Fahrzeugkauf über den Händler abschließen oder auch individuell bei einer Bank darum bemühen.

Bei einem Autokredit gilt das Fahrzeug als zusätzliche Sicherheit, daher ist ein solcher Kredit auch bei schlechterer Bonität eher zu bekommen.

Ein Privatkredit ist ein Kredit, den man bei einer Privatperson erhält und nicht bei einer Bank. Der Begriff Privatkredit kann allerdings auch bei einem klassischen Verbraucher- oder Konsumentenkredit verwandt werden, was dann durchaus missverständlich sein kann. Ein VerbraucherKredit, ist ein Kredit über dessen Verwendung die Bank nicht wirklich Rechenschaft verlangt, der aber auch nur bei guter Bonität zu bekommen ist.

Eine Umschuldung ist dann das, was man aufnehmen muss, wenn man die einzelnen Raten aus diversen anderen Krediten oder Finanzierungen nicht mehr stemmen kann und alle diese Forderungen in einem Kredit zusammengefasst werden, damit nur noch eine, niedrigere Rate gezahlt werden muss.

Hier regelt die kreditgebende Bank die Ablösung der anderen Verbindlichkeiten.

Auch für eine solche Umschuldung muss die Bonität ausreichend sein, sonst passiert da bankseitig eher gar nix.

Bei Umschuldungen muss der Kunde auf die Kosten und die Kreditausfallver-sicherung achten. Wird die Versicherungsprämie aus dem alten Vertrag abgelöst und entsprechend der Laufzeit erstattet. Achtet man auf dieses Problem? Sonst ist man doppelt versichert. Dann kann nur noch ein Anwalt die Verbraucherbank und den Versicherer überzeugen neu zu berechnen.

Lassen Sie sich von der Kanzlei Steffens in Berlin beraten!



Zurück